Das eigene Kunden-Potenzial entdecken

April 19, 2021
Posted in News
April 19, 2021 Sebastian Zumpf

Das eigene Kunden-Potenzial entdecken

Wie KMUs mit einer Potenzial-Analyse Werbung gezielter einsetzen

Egal ob lokal, regional oder national, egal ob es um Produkte oder Services geht, Unternehmen, die Werbung erfolgreich einsetzen, nutzen fast immer eine detaillierte Potenzialanalyse.

Klassischerweise spielen kleine und mittelständische Unternehmen ihre Werbung dort aus, wo sie sich auskennen. Also im eigenen Umfeld oder dort, wo sie vermuten viele Kunden anzutreffen, aber meistens doch ganz einfach breit gestreut. Ein solcher Ansatz kann Erfolge bringen, führt aber häufig vor allem zum Verpulvern von viel Werbebudget mit wenig Wirkung.

Eine Potenzialanalyse dagegen ermöglicht es sehr genau herauszufinden, wo die potenziellen Kunden eines Unternehmens sind, beziehungsweise wie viele es ungefähr in einem Gebiet gibt. Professionelle Medienplanung geht dabei sehr genau vor, wenn nötig sogar bis auf die Ebene von Straßen oder Wohngebäuden.

Wo ist meine Zielgruppe?

In der Planung einer Kampagne findet die Potenzialanalyse zeitgleich mit der Festlegung der Rangreihe statt. Wenn man also weiß, welche Medien die Zielgruppe in welcher Intensität nutzt, schaut man, wo sich diese geografisch gesehen „häuft“. Also in welcher Regionen ist die Anzahl von potenziellen Kunden am größten und damit die Wahrscheinlichkeit am höchsten, dass eine Werbeaktion auch den gewünschten Erfolg erzielt.

Dabei wird von verschiedensten Parametern ausgegangen, angefangen von Alter und Geschlecht bis hin zur Wohnsituation, dem Familienstand oder verschiedensten Interessen. Hierfür nutzen spezialisierte Agenturen Informationen aus vielfältigen Datenbanken, um ein möglichst genaues topografischen Bild der Zielgruppe zu ermöglichen.

Was bringt eine Potenzialanalyse?

Eine professionelle Potenzialanalyse verringert den sogenannten Streuverlust einer Werbekampagne und erhöht damit die Wirkung des eingesetzten Budgets um ein Vielfaches. Wenn ein Unternehmen weiß, wo seine Kunden sind, können dort die Werbemedien und Partner in den spezifischen Regionen und Orten gezielt aktiviert werden. Wo werden Plakate aufgestellt? Welche Radiosender decken das Sendegebiet ab?

Natürlich erhöht sich im Online-Marketing die Genauigkeit noch mehr, da man dort Werbemaßnahmen auf die Postleitzahl genau ausspielen kann. Sei das nun die klassische Google-Kampagne, Social-Media-Marketing oder Audio Ads bei Streaming- Anbietern wie Spotify – alles ist möglich! (Link einfügen). Sogar gezielte Werbung im TV-Bereich lässt sich so wirkungsvoll schalten, und zwar durch PLZ-genaue Ads auf Smart- TVs.

Fazit

Potenzialanalyse klingt erstmal wie etwas, dass sich nur große Unternehmen gönnen, doch besonders kleine und mittelständische Unternehmen können von einer Potenzialanalyse profitieren. Wie groß ist das Einzugsgebiet für ein Geschäft? Kann ich es durch geschickte Werbemaßnahmen erweitern? Gerade im regionalen Bereich und bei überschaubaren Budgets lohnt es sich Unternehmenswerbung so effizient und erfolgsversprechend wir möglich einzusetzen – und das geht am besten mit dem Wissen, wo die meisten potenziellen Kunden zu finden sind.

Fragen zur Potenzialanalyse oder Interesse an einer eigenen Mediaplanung? Kontaktieren Sie Ihre Media-Experten von der RFM Mediamix!

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Wann immer Sie uns rufen – wir erwarten Sie mit offenen Gedanken und Herzen.